Chrome 70 Angebote zum automatischen Login & Cookies Datenschutz

Schlechte Zeiten mit Chrome 69 ist es, in der nächsten Version, Chrome 70, früher zu enden. Mit der vorherigen Version gab es einen großen Aufschrei über den Browser, um Nutzer zu zwingen, sich in Chrome anzumelden, wenn ein Nutzer sich an einem der Google-Dienste anmeldet Google.com, Gmail.com, Youtube.com, etc., der Aufschrei berichtete sogar über die Cookie-Richtlinie mit Google Chrome 69. Wenn der Nutzer versucht, alle Cookies von Browsern zu löschen, löschte dieser unter der Bedingung, dass er Google selbst entfernt, nicht ordnungsgemäß Authentifizierungscookies, die unter einer früheren Version von Chrome gespeichert wurden.

An dieser Stelle ist es kein Fehler zu sagen, dass Chrome-Benutzer über solche Probleme ziemlich traurig sind. Sogar Google scheint diesen Nutzern zuzuhören und hat kürzlich beschlossen, diese Probleme mit der vorherigen Version ihres Browsers zu beheben. Das Update wird in Chrome 70 aktualisiert. Die neue Version soll Mitte Oktober 2018 veröffentlicht werden.

Laut dem offiziellen Blog erklärt der Manager von Chrome, Zake Koch, dass die Änderungen, die mit Chrome 69 vorgenommen wurden, vollständig auf den eigenen Feedbacks und guten Absichten basieren, aber in der nächsten Version zurückgesetzt werden, um den Nutzern mehr Kontrolle zu bieten über wie ihr Browser agiert.

Laut seinem Blog hat Koch die Änderungen erläutert, darunter die Einstellung “Chrome-Anmeldung zulassen”, mit der Nutzer unerwünschte automatische Anmeldungen in Chrome deaktivieren können, wenn ein Google-Dienst angemeldet ist.

Außerdem gibt es klare Hinweise darauf, ob Sie angemeldet sind, ob die Synchronisierung aktiviert ist oder nicht. Die Einstellungen werden auf die in der folgenden Abbildung gezeigte Weise angezeigt.

Daher ist es jetzt eine gute Nachricht für Chrome-Nutzer, wenn sie Browser-Cookies in der nächsten Chrome-Version löschen, löscht der Browser alle Cookies, einschließlich der eigenen Authentifizierungs-Cookies von Google. Und ein Nutzer wie Sie wird mit neuen Chrome-Updates problemlos Ihre Privatsphäre schützen können.

Ähnliche Artikel